Reinigungssystem
Durch den Einsatz modernster Technologie wird ein keimfreies Floating in Ingolstadt garantiert. Das Becken in dem über 800kg Epsom Salz (Magnesiumsulfat) gelöst ist, wird          für jeden Badegast neu eingelassen. Durch den hohen Salzgehalt ist für eine Grundsterilität des Wasser gesorgt. Die Sole wird nach jedem Floating Vorgang abgelassen und komplett gefiltert. Durch die modernsten Glas und UV Filtertechnologien wird der Einsatz          chemischer Desinfektionsmittel auf ein minimum reduziert. Zusätzliche Desinfektion durch Wasserstoffperoxid. Das Becken wird nach jedem Benutzer gereinigt und desinfiziert. Wasserproben werden regelmäßig von einem unabhängigen Labor auf einen einwandfreien hygienischen Zustand überprüft. Der Umfang und die Frequenz der Untersuchung ist von dem Gesundheitsamt Ingolstadt festgelegt. Unsere gesamte Einrichtung, Dusche, WC usw.,  wird nach jedem Gast          gereinigt und desinfiziert. Dabei verwenden wir Produkte die sich auch in          grossen Krankenhäusern und Hotels jahrzehnte lang bewährt haben.   
|
|
|
|